Kontakt

Einige der vorgestellten Arbeiten sind nach 40 und mehr Jahren dringend, auf andere kann man aus Kostengründen verzichten. Wenn Ihre Orgel restauriert werden muss, können Sie mich gerne kontaktieren. Gerne helfe ich weiter und kann diese Arbeit vielleicht sogar übernehmen (begrenzte Kapazität).

Vintage Synthesizer & Hammond Service
Dr. Christian Freiburghaus
Burgmattstrasse 15
CH-4437 Waldenburg

info(at)hammond-restauration.ch 

Was kann ich bieten?

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, Ihre Hammond Orgel restaurieren zu lassen, können Sie gerne Kontakt mit mir aufnehmen. Da ich von dieser Arbeit nicht lebe, kann ich meine Projekte sorgfältig auswählen. Eine genaue Vorbesprechung und persönliches Kennenlernen ist mir wichtig. Gewisse Arbeiten müssen je nach dem auch an Spezialisten weitergegeben werden (Tastenkämme neu befilzen, gewisse Schreinerarbeiten, Neulackierungen, falls wieder ein Nitrocelluloselack gewünscht wird). Gerne schaue ich mir auch Fälle näher an, die andere Leute bereits auf dem Elektroschrott sehen. Die Bilder auf dieser Webseite zeigen praktisch alle die Restaurierung meiner eigenen Hammond C2. Wenn Ihre Orgel restauriert werden soll, können sie sich mein Instrument gerne selber anschauen und auch probespielen. 

Was kann ich nicht bieten?

Ich verfüge nicht über ein Ersatzteillager für Hammondorgeln. Notwendiges Material wird bei Bedarf beschafft. Deshalb kann ich in der Regel auch nicht Hand bieten für irgendwelche Notfallaktionen. Ich betreibe die Hammond-Restauration als Ausgleich zu meiner eigentlichen Hauptbeschäftigung. Aus diesem Grund dauert die Ausführung länger als an anderen Orten, ebenso ist die Kapazität begrenzt. Orgeln, welche bei mir bearbeitet werden sollen, müssen zu mir ins Atelier geschafft werden. Ich verfüge nicht über einen Transport-Service für unsere schweren Schätze. Allerdings ist es nach Absprache möglich, dass eine Orgel mit meinen Roll or Karries und meinem Bus nach Waldenburg transportiert wird. Allerdings müssen dazu 3 weitere Helfer gestellt werden. Gegebenenfalls muss auf ein professionelles Klaviertransportunternehmen zurückgegriffen werden.

Über mich

Dr. Christian Freiburghaus, Physiker, Lehrer und Musiker. Wohnhaft in Waldenburg, Kanton Baselland. Seit Jahren beschäftige ich mich mit Synthesizern und anderen Elektronischen Musikinstrumenten. Nach dem Bau eines eigenen Modularsynthesizers und der Restauration diverser alter Analogsynthesizer, konnte ich endlich auch eine eigene Hammond Orgel ergattern und bin so zum Restaurieren dieser Instrumente gekommen. Das Instrument selber ist das beste, was ich je unter den Fingern hatte und das Aufpäppeln alter Hammonds eine wirklich schöne Arbeit.