Referenzen und Links

Durchgeführte Projekte

  • http://hammond-c2-restoration.blogspot.ch/ Mein Blog über die Restauration meiner eigenen Hammond C2.
    Ausgeführte Arbeiten: Überprüfung Generator, Neubestückung Delay Line, Reinigung und Überholung der Tastatur (Busbarreinigung, neue Filze, neue Keycombfilze), Kompletterneuerung des Preamps, Einbau eines Lesliekits, Einbau von Erdung und Sicherung, Anschlüsse für Hammond Tonkabinette, Leslie 760 und Leslie 122, gemeinsame Steuerung beider Leslies über einen Halbmondschalter, Einbau eines Federhalls, Einbau einer Outputbox, Einbau einer Zenerdiodenverzerrung, Scannerreparatur und Revision, Gehäusereinigung, Komplettrevision der Basspedaleinheit.

    Hammond C2 Restauration - Restoration



  • http://hammond-m3-restoration.blogspot.ch/ Mein Blog über die Restauration meiner eigenen Hammond M3.
    Ausgeführte Arbeiten: Komplette Gehäuserestauration, Einbau von Full Foldback, Rückumrüstung des Antriebs auf den originalen Synchronmotor, Scannerrevision, Generatorrevision mit neuen Kondensatoren und Abgleich, Revision der Tastatur (Busbarreinigung, neue Filze), Einbau eines Federhalls, Generalüberholung des Verstärkers, Neubestückung der Delay Line, Revision der Basspedale; kurz das volle Programm:

    Hammond M3 Restauration


  • Die Orgel von F. Krenger ist ursprünglich eine Hammond BC, die mit einer Drawbarbase und Zugriegeln einer A100 und einem AO-28 Preamp ebenfalls einer A100 auf Quasi-B3-Standard umgebaut wurde.  An der Orgel musste ein Tonradpaar aus einem Spendergenerator eingebaut werden, da zwei Töne fehlten. Grund war ein abgenutztes Zahnrad im Tongenerator. Ebenfalls musste diverse Ölfäden ersetzt werden. Die alten Wachskondensatoren auf dem Generator wurden getauscht und die Orgel neu kalibriert. Zudem wurden alle nötigen Standardrenovationen ausgeführt (siehe Restaurationsschritte in der Navigation links).

    Restauration Hammond F. Krenger


  • Die Orgel von L. Rosenthaler ist eine zweigeteilte britische A100. Neben der Überrarbeitung der Tastatur und der Reparatur des Vibrato/Chorus-Effekts und der Reinigung von Zurgriegeln und Kontaktschienen, gab vor allem das Entfernen des Gooey Foams im oberen Manual zu tun.

    Revision Hammond A100 L. Rosenthaler


  • Das 122-Leslie von R. Schälle war doch in einem recht verwahrlosten Zustand. Offensichtlich nie im Service die letzten Jahrzehnte. Die Revision der Motoren war entsprechend aufwändig. Weiter gab es eine Totalreinigung, Ersatz des zerschlagenen Hochtonrotors. Kugellager mussten alle gewechselt werden. Ebenfalls immer nötig ist der Ersatz der Kondensatoren in der Frequenzweiche. Am Amp wurden die nötigsten veralteten Teile ersetzt.

    Restauration Leslie 122 Roman Schälle


  • Die Hammond RT2 Nr. 2074 stand viele Jahre in den Blackwood Recording Studios in Basel. Jahrgang 1951, ging die Orgel offenbar mal bei Piano Eckenstein in Basel "über den Ladentisch". Nach der Zeit im Blackwood, die Ende der 90er endete, war die Orgel vermutlich beim langjährigen Besitzer in Oberwil. Diese Hammond war die erste Hammond Orgel, die ich persönlich in meinem Leben je spielte: Im Jahr 1996 für die Aufnahmen von Guiding Light von Sapphire. Schon damals war die Orgel defekt: Wir hatten grösste Mühe sie zu starten, ein defekter Run Motor, wie sich nun herausstellte. Überhaupt befand sich die Orgel in einem erbärmlichen Zustand. Offenbar zu lange in einem feuchten Keller gelagert, sind viele Metallteile stark korrodiert. Die Restauration ist immer noch im Gange und dürfte noch Monate dauern.

    Hammond RT2 "Blackwood Studios"


  • Restauration eines 147 Leslies mit Konversion in ein 122er Leslie. Dieses Leslie -  ein Scheunenfund - wurde in ein 122er Leslie konvertiert, damit es mit der oben beschriebenen RT2 zusammen hoffentlich irgendwann ein neues Heim - vorzugsweise bei einem klassischen Organisten findet. Gehäusefinish neu, Amp bis auf die Trafos komplett neu, Motoren komplett zerlegt und gereinigt, alle Gummis neu, Frequenzweichenkondensatoren neu, Hochtonrotorantriebsriemen neu. Das Leslie ist damit neuwertig und bereit für viele weitere Jahrzehnte (die Motoren müssen aber regelmässig geölt werden!!).

    Leslie 147 Restauration und 122 Conversion


  • Hammond C3 mit Leslie 610/122 von Lukas Grob: Ein Glücksfall, Lagerfund, toller Grundzustand. Jetzt eine perfekte Hammond!

    Hammond C3 und Leslie 610/122 Lukas Grob


Externe Links

Quellen für Ersatzteile

Comments